Meldungen

Sommerreihe: Ehrenamtliche in der Diakonie

Aus Flüchtlingskindern "Starke Kids" machen

Stillsitzen und die Füße hochlegen – das ist nicht Tahssen Elias Ding. Der Krankenpfleger in Ausbildung betreut zweimal in der Woche die "Starken Kids" in der Flüchtlingsunterkunft in Düsseldorf-Lohausen. Der 27 Jahre alte Iraker packt mit an, hilft und unterstützt. Sein Ziel: Menschen zum Lächeln zu bringen.

14. August 2019

Entlastung für pflegende Angehörige

Für eine sozialere Gesellschaft

Die Bundesregierung billigt den Gesetzentwurf von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zur Entlastung pflegender Angehöriger.  Sie sollen künftig erst ab einem Einkommen von 100.000 Euro im Jahr einen Teil der Soziahilfe für die Eltern zurückzahlen müssen. Die Diakonie RWL und Diakonie Deutschland begrüßen diesen Schritt. Die Kommunen sind gegen die Reform. Sie befürchten Belastungen in Millionenhöhe.

12. August 2019

Freiwilligendienst "Move"

Ein Sprungbrett in die Arbeitswelt

FSJ, BFD oder Weltwärts – Für viele junge Menschen gehört ein Freiwilligendienst nach ihrem Schulabschluss dazu. Sozial benachteiligte Jugendliche nehmen diese Programme häufig nicht wahr. Die Diakonie RWL will diese Lücke mit dem Programm "Move" schließen und hat jetzt die Plätze verdoppelt. Dennis Rosenstein hat durch den Dienst seinen Traumberuf gefunden. Zum Tag der Jugend stellt die Diakonie RWL das "Move"-Programm vor.