Meldungen

13. August 2020

Jahresbericht Abschiebungsbeobachtung

Abschiebungen transparent machen

Sie kommen, wenn andere gehen müssen. Dalia Höhne und Elena Vorlaender arbeiten bei der Diakonie RWL als Abschiebungsbeobachterinnen. Sie setzen sich dafür ein, dass Betroffene am Düsseldorfer Flughafen mit Respekt und Würde behandelt werden. Doch auch 2019 kam es aus ihrer Sicht zu problematischen Fällen, heißt es in ihrem aktuellen Jahresbericht.

11. August 2020

Schulprojekt "Respekt Coaches"

Vertrauen schaffen, Vorurteile abbauen

Mobbing und Streit überwinden und ein respektvolles Miteinander fördern: Das sind Ziele des Bundesprogramms "Respekt Coaches". Deutschlandweit sind dafür Pädagoginnen und Sozialarbeiter an mehr als 190 Schulen im Einsatz. Darunter Melanie Franz von der Diakonie Saar. Sie weiß, worauf es dabei ankommt.

6. August 2020

Seenotrettung

Zusammen für Menschlichkeit

80.000 Euro sind bei der Verdoppelungsaktion der Diakonie RWL für das Rettungsschiff Sea-Watch 4 des Bündnisses "United4Rescue" zusammengekommen. In der zweiten Augustwoche soll das Schiff zur ersten Mission auslaufen. Michael Schwickart, stellvertretender Vorsitzender des Bündnisses, spricht im Interview über die Seenoteinsätze und die neue Kooperation mit "Ärzte ohne Grenzen".