Meldungen

17. November 2017

Diakoniesammlung im Advent

Unterwegs für die gute Sache

Ab Samstag gehen mehr als 3.000 Sammlerinnen und Sammler in Rheinland, Westfalen und Lippe wieder von Tür zu Tür und bitten um Spenden für die diakonische Arbeit. Dieses Jahr steht die Adventsaktion unter dem Motto "hinsehen – hingehen – helfen". Silke Pelchen und Marianne Schmidt aus Münster haben als Sammlerinnen für die gute Sache jahrelange Erfahrung.

15. November 2017

Diakonie gegen Armut

Das Ende einer langen Reise - Notübernachtung für Frauen

Vier von zehn Wohnungslosen in NRW sind Frauen. Die meisten landen nicht auf der Straße, sondern kommen bei Freunden oder männlichen Bekanntschaften unter. Wer schließlich in der Frauenübernachtungsstelle der Diakonie Dortmund um Hilfe bittet, hat viel hinter sich. Seit zwei Jahren ist die Notunterkunft voll belegt. Auch mit Rentnerinnen, die ihre Miete nicht mehr zahlen können.

13. November 2017

Flüchtlinge im Freiwilligendienst

Selbstbewusster in die Zukunft

Die deutsche Kultur verstehen, einen Job finden, eine sichere Zukunft aufbauen – Das erhoffen sich viele Flüchtlinge, die bei der Diakonie RWL einen Freiwilligendienst machen. Mit großem Engagement, aber auch mancher Unsicherheit arbeiten sie in Altenheimen, Kliniken oder Beratungsstellen. Ihre Erfahrungen, Ängste und Wünsche haben sie jetzt in einer Text- und Videowerkstatt auf den Punkt gebracht.