Meldungen

19. Juni 2019

Arbeitslosenreport NRW

Flüchtlinge als Fachkraft statt Hilfsarbeiter

Immer mehr Flüchtlinge kommen auf dem Arbeitsmarkt an. Das belegt der neue Arbeitslosenreport der Freien Wohlfahrtspflege NRW zum morgigen "Welttag des Flüchtlings". Doch wer wie Mamadou Diallo einen qualifizierten Job will, braucht einen langen Atem. Im Hagener Förderzentrum für junge Flüchtlinge (FÖZ) der Diakonie bereitet er sich darauf vor. Und hofft darauf, dass er nicht abgeschoben wird.

17. Juni 2019

Deutscher Evangelischer Kirchentag

Für die Diakonie im Endspurt

Helferschulungen, Bühnenaufbau und "Anhockern" – Der Evangelische Kirchentag in Dortmund steckt in den letzten Vorbereitungen. Tausende Papphocker sind gefaltet, Helfershirts gedruckt und Einsatzlisten geschrieben. Mit fast 2.400 Veranstaltungen vom 19. bis 23. Juni ist das evangelische Glaubensfest eine echte Herausforderung für alle Helferinnen und Helfer. Und die beginnt schon am Bahnhof.

13. Juni 2019

Kinderarmut

Mütter stärken, Armut verhindern

In Wuppertal gilt jedes dritte Kind als arm. Projekte und Initiativen, die betroffenen Familien helfen wollen, gibt es viele. Selten aber setzen sie so gezielt bei den Müttern an wie das neue Quartiersprojekt POWER des diakonischen Bildungs- und Beschäftigungsträgers GESA. Ganz alltagsnah unterstützt es erwerbslose Mütter beim schwierigen Weg in einen Job.