Meldungen

23. August 2019

Sommerreihe Ehrenamtliche in der Diakonie

Nähe durch Klang

Als Justizvollzugsbeamtin war Martina Raschke "die mit dem Schlüssel". Das Geräusch des lauten Ab- und Aufschließens von Stahltüren bestimmte ihren Alltag. Heute klingt ihr Leben anders. In ihrem Ehrenamt bringt Martina Raschke leise, wohltuende Töne zu alten Menschen ins Pflegeheim. Mit ihren Klangmassagen gibt sie nicht nur den Bewohnern, sondern auch sich selbst ein Stück Lebensfreude zurück.

22. August 2019

Mieterschutz

Mietpreisbremse bis 2025

Die Mietpreisbremse wird bis 2025 verlängert. Sie stärkt den Mieterschutz und ist ein wichtiger Schritt im Kampf gegen die Wohnungsnot. Der Deutsche Mieterbund NRW sieht nun die Landesregierung gefordert. Die Diakonie RWL verlangt in ihrem "Bündnis fairer Wohnraum" aber auch von der Bundesregierung, bezahlbaren Wohnraum für alle möglich zu machen.

21. August 2019

Beratung von Menschen mit Behinderung

Lotsen für mehr Selbstbestimmung

Anträge, Fristen und viele verschiedene Ansprechpartner – der Weg zur Teilhabe ist lang und kompliziert. In jeder Region gibt es jetzt deshalb bundesweit die ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatungsstellen (EUTB). Dazu verpflichtet das Bundesteilhabegesetz. Dort beraten Menschen mit Behinderung Ratsuchende mit Behinderung - wie Nicole Andres, die im Dortmunder Verein "MOBILE – Selbstbestimmtes Leben Behinderter" arbeitet.