Meldungen

20. Oktober 2017

Wohnungslosenhilfe

20 Jahre "Luthers Waschsalon"

Ein Wäscheservice für Obdachlose und Arme – So startete "Luthers Waschsalon" vor zwanzig Jahren in Hagen. Heute bietet die diakonische Einrichtung zahlreiche Hilfen an. Sie reichen von einer Kleiderkammer, Fußpflege, sozialer Beratung bis hin zu zahnmedizinischer Versorgung. In diesen Tagen feiert die Diakonie Mark-Ruhr das Jubiläum.

18. Oktober 2017

Kita-Finanzierung

Träger brauchen Planungssicherheit

Die neue Landesregierung hat mit dem Kita-Rettungspaket 500 Millionen Euro für zwei Jahre zur Verfügung gestellt. Damit können die aktuell größten Löcher in den chronisch unterfinanzierten Kindertagesstätten gestopft werden. In Zukunft braucht es aber eine dauerhafte auskömmliche Finanzierung. Die Diakonie RWL mahnt eine grundsätzliche Reform an. Wie die aussehen sollte, erklärt Kita-Expertin Sabine Prott.

16. Oktober 2017

Diakonie gegen Armut

Vom Gefängnis auf die Straße – Der verzweifelte Kampf gegen die Obdachlosigkeit

Wer aus dem Gefängnis kommt, braucht ein Dach über dem Kopf. Doch das wird für immer mehr Haftentlassene in Deutschlands Großstädten zum Problem. Sie finden keine Wohnung und landen in Notunterkünften oder auf der Straße. Das trifft selbst jene, die nur kurz im Gefängnis saßen, weil sie eine Geldstrafe nicht bezahlen konnten. Die Diakonie Düsseldorf versucht zu helfen, aber der angespannte Wohnungsmarkt macht es ihr schwer.