Nachrichten aus der Mitgliedschaft

24. Januar 2020

Diakonie Wuppertal

Ausbildungsverbund für Pflege unterzeichnet Vertrag

In einer Feierstunde unterzeichnet die Diakonische Altenhilfe Wuppertal am 29. Januar gemeinsam mit 19 weiteren Trägern der Alten- und Krankenpflege einen Verbundvertrag. Darin regeln die Verbände, zu denen auch die Bergische Diakonie Aprath, die Caritas, das Deutsche Rote Kreuz und die Johanniter gehören, ihre Zusammenarbeit im Rahmen der neuen generalistischen Pflegeausbildung. Sie ist mit Beginn dieses Jahres gestartet und fasst die bisher getrennten Ausbildungen zur Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflegekraft zusammen. Der erste Kurs startet am 1. April.

21. Januar 2020

Evangelische Perthes-Stiftung

Vorstand ist neuer Beauftragter der evangelischen Kirchen beim NRW-Landtag

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Evangelischen Perthes-Stiftung, Rüdiger Schuch (51), ist mit einem Festgottesdienst als Leiter des Evangelischen Büros NRW eingeführt worden. Zugleich wurde sein Vorgänger Thomas Weckelmann (46), der ins Familienministerium gewechselt ist, verabschiedet, wie die Evangelische Kirche von Westfalen mitteilt. Der Leiter des Evangelischen Büros pflegt die Verbindungen der drei evangelischen Landeskirchen in NRW zu Landtag und Landesregierung und hält Kontakt zu den politischen Parteien sowie zu Vereinigungen und Verbänden.

21. Januar 2020

Bank für Kirche und Diakonie

Starke Kreditgeschäfte

Die Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) hat ihr Kreditvolumen im vergangenen Jahr um 10,3 Prozent auf rund zwei Milliarden Euro gesteigert. Dabei wurden 285 Millionen Euro an neuen Krediten vergeben, wie die Bank in Dortmund mitteilte. Davon ging knapp ein Drittel an Einrichtungen für ältere Menschen, ein Fünftel floss an Investitionen sozialer Einrichtungen von der Jugendhilfe bis zur Behindertenhilfe. Die übrigen Kreditmittel verteilen sich auf die Bereiche bezahlbarer Wohnraum, Gesundheitswirtschaft, lebendiges Gemeindeleben und Bildung.

20. Januar 2020

Diakonie Stiftung Salem

Campus Inklusion

Ein Standort für alle Fragen: Zentral und stadtnah bündelt die Diakonie Stiftung Salem alle Beratungsangebote für Menschen mit Behinderungen. Bei allen Fragen und in jeder Lebenslage können sich Menschen mit Behinderungen, Angehörige, rechtliche Betreuer und andere Interessierte am Campus Inklusion unkompliziert informieren. Das bestehende Beratungsangebot wird zudem ergänzt durch neue Beratungsstellen zu den Themen Arbeit und Qualifizierung, Wohnen und Assistenz sowie Bildung. 

Campus Inklusion

15. Januar 2020

Diakonie Michaelshoven

70 Jahre Respekt vor Menschenwürde

Im Festgottesdienst zum 70-jährigen Bestehen der Diakonie Michaelshoven in Köln-Rodenkirchen hat der Theologe Nikolaus Schneider diakonisches Handeln als Ausdruck der Nachfolge Jesu Christi bezeichnet. Jesu Nähe zu Kranken, Ausgestoßenen und am Rande Lebenden seien Ausdruck des Respekts vor deren Menschenwürde, sagte der ehemalige Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland am 14. Januar. Dass sich diakonische Großunternehmen auf dem Sozialmarkt behaupten könnten, sei wichtig. Die Erinnerung an den Ursprungsimpuls von Diakonie müsse aber wachgehalten werden, mahnte er.

10. Januar 2020

Diakonie Wuppertal

Sondermittel für Erzieherinnenausbildung

Die Diakonie Wuppertal stärkt das Personal in ihren Kindertagesstätten. Ab Sommer 2020 bildet sie 35 Erzieherinnen und Erzieher aus. Die Synode des Kirchenkreises und der Gesamtverband der Gemeinden unterstützen die Ausbildung durch die einmalige Bereitstellung von Sondermitteln für das Ausbildungsentgelt, wie die Diakonie Wuppertal mitteilte. Insgesamt bringen Diakonie, Kirchenkreis und der Gesamtverband der Kirchengemeinden dafür in den kommenden drei Jahren rund 1,37 Millionen Euro auf.

8. Januar 2020

Diakonie Michaelshoven

Jubiläumsfeier zum 70-jährigen Bestehen

Mit einem Festgottesdienst feiert die Diakonie Michaelshoven im Süden von Köln ihr 70-jähriges Bestehen. Predigen wird der ehemalige rheinische Präses und ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider. Der Gottesdienst am 14. Januar in der Erzengel-Michael-Kirche auf dem Diakonie-Gelände um 11 Uhr bildet den Auftakt zu einer Reihe von Jubiläumsveranstaltungen. Die Diakonie Michaelshoven zählt sie zu den größten diakonischen Unternehmen mit über 2.600 Mitarbeitenden und über 200 Einrichtungen.

6. Januar 2020

Diakonie Lahn Dill

Diakonie wird Träger der Familienberatung in Wetzlar

Die Diakonie Lahn Dill e. V. ist seit Beginn des Jahres neuer Träger der Beratungsstelle für Familien-, Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen in Wetzlar. Die Mitglieder des Vereins der Beratungsstelle hatten die Auflösung ihres Vereins zum 31. Dezember 2019 beschlossen, wie die Diakonie Lahn Dill mitteilt. Die Aufgaben der seit 1967 tätigen Beratungsstelle in Mittelhessen würden unverändert weitergeführt. Auch die Mitarbeitenden würden weiterbeschäftigt.

Mehr zum Wechsel des Trägers

6. Januar 2020

Diakonie Stiftung Salem

Gemeinwohl contra Gewinnabschöpfung

Die Diakonie Stiftung Salem warnt vor folgenschweren Fehlentwicklungen auf dem Sozialmarkt. "Während gemeinnützige Unternehmen Fachkräfte ausbilden und ihre Erträge in der Region zum Wohle der Menschen vor Ort einsetzen, schöpfen überregionale private Anbieter ihre Gewinne gnadenlos ab", kritisierte Vorstand Christian Schultz vor Führungskräften diakonischer Unternehmen in Minden. So würden private Anbieter allein im Kreis Minden-Lübbecke den Bau von 10 bis 12 neuen Altenpflegeheimen planen, für die in dieser Anzahl kein Bedarf bestehe.

2. Januar 2020

Kaiserswerther Diakonie

Geburtenrekord im Jahr 2019

Im Florence-Nightingale-Krankenaus der Kaiserswerther Diakonie wurden im vergangenen Jahr 3.150 Kinder geboren, darunter 85 Zwillingspaare sowie 5 Mal Drillinge. Noch nie seien in einem Düsseldorfer Krankenhaus so viele Babies zur Welt gekommen, erklärte Holger Stiller, Vorstand der Kaiserswerther Diakonie und Krankenhausdirektor. Das erste Baby, das im neuen Jahr im Krankenhaus der Kaiserswerther Diakonie geboren wurde, heißt Amalia Kaisers Glinz. Das Mädchen kam am 1. Januar 2020 um 0.14 Uhr zur Welt.