125 Jahre Bahnhofsmission

Schnelle und unkomplizierte Hilfe – das ist seit 125 Jahren das Motto der Bahnhofsmission. 1894 öffnete die erste Bahnhofsmission in Berlin. Ihr Ziel: Junge Frauen vor Ausbeutung und erzwungener Prostitution zu beschützen. Heute sind die 104 Bahnhofsmissionen in ganz Deutschland zu einem festen Anlaufpunkt für alle Menschen geworden. Dennoch setzen die 24 Bahnhofsmissionen  im Gebiet der Diakonie RWL eigene Schwerpunkte. Wir stellen in unserer Reihe „125 Jahre Bahnhofsmission“ einige von ihnen und die Ehrenamtlichen, die dort arbeiten, vor.