Themen und Kontakte

Die Diakonie RWL und die Evangelische Kirche stellen sich entschieden gegen sexualisierte Gewalt. Mit der Fachstelle für den Umgang mit Verletzungen der sexuellen Selbstbestimmung (FUVSS) bieten sie Betroffenen, Mitarbeitenden und Leitenden eine Anlaufstelle.

Die Diakonie RWL vertritt 59 evangelische Kliniken an 74 Standorten in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Sie steht den Krankenhäusern mit juristischer und betriebswirtschaftlicher Beratung zur Seite, etwa, wenn es um Patientenverfügungen, Datenschutzfragen, Qualitätssicherung...

Beratung zu Stiftungen und weiteren Finanzierungsmöglichkeiten

Die Diakonie RWL begleitet ihre Mitgliedseinrichtungen bei der strategischen Ausrichtung und fachlichen Implementierung von Konzepten und Projekten zur Gewinnung und Optimierung von sozialem Wohnraum.Dabei geht es sowohl um fachliche Unterstützung in Finanzierungsfragen als auch um...

Die Diakonie RWL setzt sich für Menschen in sozialen Notlagen ein. Zum Kernbestand ihrer Arbeit gehört die Hilfe für Wohnungslose, die in 47 Beratungsstellen Hilfe beim Umgang mit Behörden und der Lösung ihrer persönlichen und finanziellen Probleme finden. Knapp 50 Wohnheime bieten rund 2.000...

In diesem Themenbereich geht es um Rechtsfragen aus dem Arbeitsrecht und Sozialrecht, arbeitsrechtliche Grundsatzfragen und die Analyse und Bewertung der sozialgesetzlichen und sozialpolitischen Entwicklung in allen Bundesländern, in denen die Diakonie RWL aktiv ist. 

Psychische Erkrankungen beeinträchtigen das Leben der Betroffenen und ihrer Angehörigen in besonderer Weise. Damit Menschen mit psychischen Erkrankungen trotzdem ein selbstbestimmtes Leben führen können, bietet die Diakonie breit gefächerte und gut aufeinander abgestimmte Hilfen an. Dazu gehören...

Die Angebote zur Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern in den Kindertagesstätten haben eine 200-jährige Tradition und zählen damit zu den ältesten Arbeitsfeldern in Diakonie und Kirche. In Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland sind sie Träger von rund 1.800...

Im Bereich der Diakonie RWL gibt es rund 493 Pflegeeinrichtungen der Altenhilfe mit fast 40.000 Bewohnerinnen und Bewohnern. 253 Diakoniestationen mit über 2.000 Vollzeitkräften gehören zum Verbandsgebiet. 183 Tagespflegen mit 2.747 Plätzen bieten alten Menschen tagsüber Betreuungsangebote sowie...

Die Diakonie RWL setzt sich für die Chancengleichheit junger Menschen ein. Im Rahmen der Jugendsozialarbeit fördert sie die soziale, schulische und berufliche Integration benachteiligter Kinder und Jugendlicher und ermöglicht ihnen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. In der Kooperation von...

Manchmal überfordert die Erziehung von Kindern und Jugendlichen die Fähigkeiten der Eltern und nur eine kompetente Unterstützung von Fachleuten kann zum Ziel führen. Deshalb haben Eltern einen rechtlichen Anspruch auf Erziehungshilfen. Unterschieden werden ambulante Hilfeformen wie...


Mit rund 2.000 Freiwilligen und über 4.000 Einsatzplätzen in allen sozialen Arbeitsfeldern ist die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe der größte evangelische Träger von Freiwilligendiensten in Deutschland. Die Teilnahme ist unabhängig von Schulbildung, Konfession oder Weltanschauung....

Ob Kindertagessstätten, Jugendhilfe oder Krankenhäuser – viele Arbeitsbereiche haben inzwischen mit Flüchtlingen zu tun. 
Positionspapier: "Geflüchtete schützen – Teilhabe fördern": Positionen der Diakonie RWL ...

Die Diakonie RWL unterstützt Familien mit einem breiten Spektrum an Angeboten. So gibt es ein flächendeckendes Netz von 82 evangelischen Beratungsstellen für Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Sie werden jährlich von rund 35.000 Familien, Paaren und Einzelnen aufgesucht. Zusätzlich haben fast...

Weit über 200.000 Menschen engagieren sich in den diakonischen Arbeitsfeldern der Diakonie RWL. Vielfältige Felder und Formate des Engagements bieten die Einrichtungen in den unterschiedlichen sozialen Feldern an. Daneben engagieren sich Ehrenamtliche in den 24 Bahnhofsmissionen, die im...

Hier geht es um Fragen der evangelisch-diakonischen Kultur der Diakonie RWL und ihrer Mitglieder, um die Vernetzung von Diakonie und Gemeinden, die Förderung des Ehrenamts in diakonischen Kontexten und um die theologische Fundierung diakonischen Handelns.

Das Diakonische Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.  - Diakonie RWL ist der größte diakonische Landesverband und einer der größten Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege. Das Verbandsgebiet erstreckt sich über Nordrhein-Westfalen, Teile von Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Hessen. Die...

In der Diakonie RWL gibt es über 30 Ausbildungs- und Studiengänge, die für eine Mitarbeit im Sozial- und Gesundheitswesen qualifizieren. Sie reichen von der Altenpflegekraft über die Erzieherin und den Heilpädagogen bis zur Physiotherapeutin oder Sozialhelferin. An zwei Fachhochschulen ist mit...

Die Selbstständigkeit bewahren und genau so viel Hilfe in Anspruch nehmen, wie man braucht: das ist für Menschen mit Behinderung ein wichtiges Anliegen. Im Bereich der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe bieten rund 130 Träger ein System differenzierter Hilfeangebote für Menschen mit geistigen,...

Die Corona-Pandemie hinterlässt trotz Kurzarbeit deutliche Spuren auf dem deutschen Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Die genauen Folgen sind schwer abzuschätzen. Klar ist, ohne arbeits- marktpolitische Unterstützung werden langzeitarbeitslose Menschen und sozial benachteiligte Jugendliche...

» Hilfen für die Ukraine

Unsere Informationsseite zu den Hilfen für Geflüchtete für diakonische Träger und Einrichtungen, die laufend aktualisiert wird.

Meldungen und Publikationen zu weiteren Themen