Schuldnerberatung

Lust auf soziale Berufe

Es ist ein Leben in zwei Welten, mit dem ich als Schuldnerberaterin täglich konfrontiert bin. Auf der einen Seite erlebe ich verzweifelte überschuldete Menschen, denen ich die Angst vor Pfändung und einem Absturz in Armut und Existenznot nehmen möchte. Auf der anderen Seite habe ich mit gut situierten Gläubigern zu tun, mit denen ich zum Teil hart verhandeln muss. Das ist anstrengend, aber ich mag beide Seiten meines Berufs, den ich seit 16 Jahren bei der Diakonie Köln ausübe.

Schuldner-Atlas 2019

Einkommensungleichheit und Überschuldung gehen häufig Hand in Hand. Das zeigt der neue Schuldner-Atlas der Wirtschaftsauskunftei Creditreform. Vor allem bei Rentnern mache sich die Kluft zwischen Arm und Reich bemerkbar. Innerhalb eines Jahres stieg die Zahl der verschuldeten Bürger im Alter ab 70 Jahren um fast 50 Prozent auf rund 380.000. "Schuldnerberatung und Armutsberatung gehören noch immer zusammen", lautet eines der Ergebnisse der Untersuchung. Doch viele der Betroffenen warten lange bis sie einen Termin bei einer Beratungsstelle bekommen.