Wat soll dä Quatsch? - Stiftungsrechtsreform - ONLINE - 11.01.2022

Seminar
Referentin/Referent
Malte Graf von Westarp - Referent für Verbandsrecht
Dienstag, 11. Januar 2022 - 14:00 - 15:30
Programm

Das neue Stiftungsrecht tritt im Laufe des Jahres 2022 in Kraft.

  • Es wird die Reform im Einzelnen dargestellt und es werden mögliche Änderungsbedarfe angesprochen.
  • Thema wird auch die Bedeutung des Registers werden.
Anmeldeschluss
3. Januar 2022
Kosten
€ 50,00
Abmeldungen müssen in Textform erfolgen. Die Absage ist kostenfrei, wenn sie spätestens 7 Werktage vor Beginn der Veranstaltung erfolgt. Verspätet eingehende Abmeldungen sowie evtl. nicht erfolgte Abmeldungen haben die vollen Teilnahmegebühren zur Folge. Abmeldungen/Anfragen sind zu richten an Charlotte Pilscheur, Kontaktdaten s. u. DIE VERANSTALTUNG WIRD IN FORM EINES LIVE-EVENTS ÜBER MICROSOFT-TEAMS DURCHGEFÜHRT. EINE ANMELDEBESTÄTIGUNG SOWIE DEN EINWAHLLINK ERHALTEN SIE NACH ANMELDESCHLUSS RECHTZEITIG VOR DEM TERMIN PER E-MAIL. BEI FRAGEN ZUR TECHNIK WENDEN SIE SICH BITTE AN: Graf von Westarp, E-Mail: m.grafvonwestarp@diakonie-rwl.de.
Kurzbeschreibung

s. Ausschreibungstext

Zielgruppe
Dienststellenleitungen unserer Mitgliedseinrichtungen
Ansprechpartner/in
Charlotte Pilscheur
c.pilscheur@diakonie-rwl.de
0211-6398-430