Die Reform des Betreuungsrechts - Gericht und Behörde - ONLINE - 23.11.2021

Fortbildung
Referentinnen/Referenten
Alexander Engel
Referent Betreuungs-/Vormundschaftsvereine
Geschäftsführer Fachverband
Dienstag, 23. November 2021 - 10:00 - 11:30
Programm

Durch die Betreuungsrechtsreform werden sich neue Berichts- und Genehmigungspflichten gegenüber dem Gericht ergeben und die Betreuungsbehörde erhält neue Aufgaben.

In der Veranstaltung werden wir uns diese Entwicklungen genauer anschauen.

Anmeldeschluss
17. November 2021
Kosten
€ 0,00
Diese Veranstaltung ist KOSTENLOS! Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Deshalb werden Sie gebeten, sich bei Nichtteilnahme SCHRIFTLICH ABZUMELDEN, damit dadurch weitere Interessenten die Möglichkeit einer Teilnahme erhalten. ABMELDUNGEN sind zu richten an CHARLOTTE PILSCHEUR, Kontaktdaten s. u. Die Veranstaltung wird mittels einer VIDEO-KONFERENZ über Microsoft-Teams durchgeführt. Nach ANMELDESCHLUSS erhalten Sie vor dem Termin ANMELDEBESTÄTIGUNG/EINWAHLLINK per E-Mail. BEI TECHNISCHEN FRAGEN WENDEN SIE SICH BITTE AN: Alexander Engel, E-Mail: a.engel@diakonie-rwl.de.
Kurzbeschreibung

s. Ausschreibungstext

Zielgruppe
rechtliche Betreuer*innen
Ansprechpartner/in
Charlotte Pilscheur
c.pilscheur@diakonie-rwl.de
0211-6398-430