Querschnittsarbeit

Fortbildung
Die Reichweite der Würdebewahrer - Digitale Öffentlichkeitsarbeit im Betreuungsverein
Referentinnen/Referenten
Julia Fiedler
Diakoniewerk Essen -Social Media Managering (DAPR)
Mittwoch, 28. November 2018 - 10:00 - 16:00
Programm

Bei dem Thema, wie evangelische Betreuungsvereine ihre Angebote bekannt machen können, werden folgende Fragen behandelt:

  • Wie lassen sich möglicherweise auch neue Zielgruppen für ein ehrenamtliches Engagement erschließen und wie kann eine Öffentlichkeit im Social Web dazu beitragen, die Zukunft der Vereine zu sichern?
  • Jede Form von PR ist auch immer eine Ressourcenfrage. Welche Voraussetzungen braucht ein Verein, um die eigene Öffentlichkeitsarbeit digitaler zu gestalten?

All diese Fragen sollen im Seminar theoretisch und praktisch angegangen werden. Neben Informationen über aktuelle Trends und Entwicklungen lädt das Seminar dazu ein, selbst ins Tun zu kommen und gemeinsam mögliche erste Ansätze für eine eigene digitale Kommunikationsstrategie zu entwickeln.

Anmeldeschluss
5. November 2018
Kosten
€ 80,00 inklusive Verpflegung
Abmeldungen müssen in Textform erfolgen. Die Absage ist kostenfrei, wenn sie spätestens 7 Werktage vor Beginn der Veranstaltung erfolgt. Verspätet eingehende Abmeldungen sowie evtl. Nichterscheinen haben die vollen Teilnahmegebühren zur Folge. Abmeldungen/Anfragen sind zu richten an Charlotte Pilscheur, Kontaktdaten s.u. SOLLTE DIE VERANSTALTUNG AUSGEBUCHT SEIN, SO HABEN SIE DIE MÖGLICHKEIT, IN EINE WARTELISTE MIT AUFGENOMMEN ZU WERDEN. KONTAKTIEREN SIE BITTE HIERZU FRAU PILSCHEUR.
Kurzbeschreibung

Die evangelischen Betreuungsvereine haben eine lange Tradition. Aber sind sie auch wirklich überall bekannt? Welche Möglichkeiten bietet die digitale Kommunikation, um die wertvolle Arbeit der Vereine in die Köpfe der Menschen zu tragen?

Zielgruppe
Mitarbeiter/innen von Betreuungsvereinen in der Querschnittsarbeit sowie in der Öffentlichkeitsarbeit Tätige
Ansprechpartner/in
Charlotte Pilscheur
c.pilscheur@diakonie-rwl.de
0211-6398-430