Digitalisierungsfrühstück - 15.06.2021

Referentin/Referent
verschiedene Referent*innen aus ausgewählten Betreuungsvereinen
Dienstag, 15. Juni 2021 - 10:00 - 14:00
Programm

 

Inhalt der Veranstaltung:

Die Digitalisierung hat den Alltag rechtlicher Betreuer*innen schon lange erreicht. Auf Fortbildungen und Tagungen ist es ein beliebtes Thema, mit welchen Programmen im Arbeitsalltag gearbeitet wird und wie sich der Verwaltungsaufwand erleichtern lässt.

In dieser Veranstaltung wird es darum gehen, Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen.

Daher werden wir in ungezwungener Atmosphäre im Format eines „World-Cafés“ zusammenkommen, um die verschiedenen Sichtweisen auf Digitalisierung und die unterschiedlichen Herangehensweisen in den Betreuungsvereinen kennenzulernen.

Anmeldeschluss
31. Mai 2021
Kosten
€ 20,00 inklusive Verpflegung
Abmeldungen müssen in Textform erfolgen. Die Absage ist kostenfrei, wenn sie spätestens 7 Werktage vor Beginn der Veranstaltung erfolgt. Verspätet eingehende Abmeldungen sowie evtl. Nichterscheinen haben die vollen Teilnahmegebühren zur Folge. Abmeldungen/Anfragen sind zu richten an Charlotte Pilscheur, Kontaktdaten s.u. SOLLTE DIE VERANSTALTUNG AUSGEBUCHT SEIN, SO HABEN SIE DIE MÖGLICHKEIT, IN EINE WARTELISTE AUFGENOMMEN ZU WERDEN. KONTAKTIEREN SIE BITTE HIERZU FRAU PILSCHEUR.
Kurzbeschreibung

Die Veranstaltung dient dem zwanglosen Austausch rechtlicher Betreuer*innen zur zunehmenden Digitalisierung in ihrer Arbeitswelt. 

Zielgruppe
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen von Betreuungsvereinen
Ansprechpartner/in
Charlotte Pilscheur
c.pilscheur@diakonie-rwl.de
0211-6398-430
Veranstaltungsort
Jugendherberge Düsseldorf City-Hostel
Düsseldorfer Straße 1
40545 Düsseldorf