Ausbildungsreihe Basiswissen Sucht 2018/2019

Seminar
Referentinnen/Referenten
Programm

Diese Ausbildung findet in 8 Wochenendblöcken statt, und kann nur zusammenhängend gebucht werden.  Teilnahmevoraussetzung ist die 2- jährige Abstinenz vom eigenen Suchtmittel, bei Angehörigen die 2- jährige Auseinandersetzung mit der eigenen Mitbetroffenheit.
Alle Wochenenden werden in der HVH Gottfried Könzgen, Annaberg 40, Haltern angeboten. Kosten 80,00 € für Mitglieder der Suchtselbsthilfe; 160 € für Interessierte (incl. Übernachtung Verpflegung) Einzelzimmer werden nach Verfügbarkeit im Haus vergebe.
Zuschlag 30.- €

Anmeldungen sind möglich:
per mail an:  m.sasse@bke-nrw.de

telefonisch unter:  0234- 490427

Kurzbeschreibung

Details zu der Ausbildungsreihe entnehmen Sie bitte den weiteren Informationen.

Ansprechpartner/in
Ralph Seiler
r.seiler@diakonie-rwl.de
0251 2709-330