Sozialraum- und Quartiersentwicklung

Die Diakonie RWL begleitet ihre Mitgliedseinrichtungen bei der strategischen Ausrichtung und fachlichen Implementierung von Konzepten und Projekten zur Gewinnung und Optimierung von sozialem Wohnraum.Dabei geht es sowohl um fachliche Unterstützung in Finanzierungsfragen als auch um altersgerechte und inklusive Wohnformen. Kirche und Diakonie sind dabei gleich mehrfach angesprochen: Als Eigentümer von Grundstücken und Immobilien sowie als erfahrene Akteure bei der Gestaltung eines lebenswerten Wohnumfeldes.

Meldungen zum Thema Sozialraum- und Quartiersentwicklung

Denen helfen, die Zuhause bleiben müssen: Freiwillige können Risikogruppen unterstützen.
27. März 2020

Nachbarschaftshilfen in der Corona-Krise

Denn gemeinsam sind wir viele

Das Corona-Virus hat die Welt fest im Griff: Unsere Bewegungsfreiheit hat sich drastisch verändert und Hilfestellungen im häuslichen Umfeld drohen wegzubrechen. Gerade für alte Menschen ist das ein Problem. Wer ein erhöhtes Infektionsrisiko hat und nicht auf sein eigenes soziales Netz zurückgreifen kann, dem drohen existenzielle Nöte. Es braucht die Unterstützung von Menschen der direkten Nachbarschaft. Die Diakonie RWL gibt Tipps zur Vernetzung vor Ort. 

» mehr