Veranstaltungen

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich!
Seminar
22.1.2020

Jahresanfangsseminar zu den Neuerungen im Arbeitsrecht am 22.01.2020

Sandra Stenmans - Referentin für Arbeitsrecht

Jahresend-/ bzw. Jahresanfangsseminar zu den Neuerungen im Arbeitsrecht und ggf. angrenzenden Rechtsgebieten ab 01.01.2020. Diese Seminare geben einen Überblick über relevante arbeitsrechtliche Veränderungen zum Jahreswechsel.

Eine Anmeldung ist möglich!
Seminar
25.2.2020

Aktuelles Arbeitsrecht für diakonische Einrichtungen (1.1) - 25.02.2020

Arbeitsrechtsreferenten des Zentrums Recht des Diakonischen Werkes Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.

Ganztägiges Arbeitsrechtsseminar im kirchlichen und staatlichen Arbeitsrecht zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen, die für die betriebliche Praxis relevant sind. Anhand von Beispielen aus der arbeitsrechtlichen Beratung werden die Themen praxisnah präsentiert. Darüber hinaus besteht die Gelegenheit zu individuellen Fragen und zum Austausch unter den Teilnehmenden.

Eine Anmeldung ist möglich!
Seminar
2.3.2020

Aktuelles Arbeitsrecht für diakonische Einrichtungen (1.2) - 02.03.2020

Arbeitsrechtsreferenten des Zentrums Recht des Diakonischen Werkes Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.

Ganztägiges Arbeitsrechtsseminar im kirchlichen und staatlichen Arbeitsrecht zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen, die für die betriebliche Praxis relevant sind. Anhand von Beispielen aus der arbeitsrechtlichen Beratung werden die Themen praxisnah präsentiert. Darüber hinaus besteht die Gelegenheit zu individuellen Fragen und zum Austausch unter den Teilnehmenden.

Eine Anmeldung ist möglich!
Seminar
5.3.2020

Aktuelles Arbeitsrecht für diakonische Einrichtungen (1.3) - 05.03.2020

Arbeitsrechtsreferenten des Zentrums Recht des Diakonischen Werkes Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.

Ganztägiges Arbeitsrechtsseminar im kirchlichen und staatlichen Arbeitsrecht zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen, die für die betriebliche Praxis relevant sind. Anhand von Beispielen aus der arbeitsrechtlichen Beratung werden die Themen praxisnah präsentiert. Darüber hinaus besteht die Gelegenheit zu individuellen Fragen und zum Austausch unter den Teilnehmenden.

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich!
Seminar
12.8.2020

Aktuelles Arbeitsrecht für diakonische Einrichtungen (2.1) - 12.08.2020

Arbeitsrechtsreferenten des Zentrums Recht des Diakonischen Werkes Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.

Ganztägiges Arbeitsrechtsseminar im kirchlichen und staatlichen Arbeitsrecht zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen, die für die betriebliche Praxis relevant sind. Anhand von Beispielen aus der arbeitsrechtlichen Beratung werden die Themen praxisnah präsentiert. Darüber hinaus besteht die Gelegenheit zu individuellen Fragen und zum Austausch unter den Teilnehmenden.

Eine Anmeldung ist möglich!
Seminar
13.8.2020

Aktuelles Arbeitsrecht für diakonische Einrichtungen (2.2) - 13.08.2020

Arbeitsrechtsreferenten des Zentrums Recht des Diakonischen Werkes Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.

Ganztägiges Arbeitsrechtsseminar im kirchlichen und staatlichen Arbeitsrecht zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen, die für die betriebliche Praxis relevant sind. Anhand von Beispielen aus der arbeitsrechtlichen Beratung werden die Themen praxisnah präsentiert. Darüber hinaus besteht die Gelegenheit zu individuellen Fragen und zum Austausch unter den Teilnehmenden.

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich!
Seminar
5.2.2020

Arbeitsrechtliches Update-Seminar - 05.02.2020

Jette A. Schreiber, LL.M. (Cornell), Referentin für Arbeitsrecht

Halbtägiges Update-Seminar, das einen Überblick in den jeweiligen Themen geben und über den aktuellen Stand der Rechtsprechung bzw. Gesetzgebung informieren soll.

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich!
Seminar
29.4.2020

Arbeitsrechtliches Update-Seminar - 29.04.2020

Sandra Stenmans - Referentin für Arbeitsrecht

Laut George Bernhard Shaw gleicht Urlaub ohne Unterlass einem Aufenthalt in der Hölle. Auf der anderen Seite mag, wie Oscar Wilde treffend bemerkte, der Aufenthalt in der Hölle zwar klimatisch unerfreulich sein, dürfte aber überaus interessante Gesellschaft bieten. Vielleicht steht deshalb das Recht des Arbeitnehmers auf seinen jährlichen Urlaub immer wieder im Fokus arbeitsrechtlicher Problemstellungen.

Eine Anmeldung ist möglich!
Seminar
17.8.2020

Aktuelles Arbeitsrecht für diakonische Einrichtungen (2.3) - 17.08.2020

Arbeitsrechtsreferenten des Zentrums Recht des Diakonischen Werkes Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.

Ganztägiges Arbeitsrechtsseminar im kirchlichen und staatlichen Arbeitsrecht zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen, die für die betriebliche Praxis relevant sind. Anhand von Beispielen aus der arbeitsrechtlichen Beratung werden die Themen praxisnah präsentiert. Darüber hinaus besteht die Gelegenheit zu individuellen Fragen und zum Austausch unter den Teilnehmenden.

Eine Anmeldung ist möglich!
Seminar
2.9.2020

Arbeitsrechtliches Update-Seminar - 02.09.2020

Malte Graf von Westarp - Referent für Arbeitsrecht

Knapp 10 % aller Arbeitsverhältnisse werden in Deutschland befristet geschlossen, die Befristung betrug in mehr als der Hälfte aller Fälle weniger als ein Jahr. Befristete Refinanzierungen, einzelne Projekte, asymmetrische Arbeitsbedarfe und nicht zuletzt die allgemeinen Unwägbarkeiten des Lebens sprechen nicht für eine kurzfristige Verringerung dieser Zahl.

Eine Anmeldung ist möglich!
24.3.2020

Arbeitsrechtsfrühstück am 24.03.2020

Jette A. Schreiber - Referentin für Arbeitsrecht

Ziel der Veranstaltung ist das persönliche Kennenlernen, der Austausch und das "Netzwerken" der Teilnehmenden untereinander.
Um die Vielfältigkeit sicherzustellen, haben wir uns entsschlossen, pro Einrichtung nur einen/eine Interessenten/Interessentin anzumehmen. 

Eine Anmeldung ist möglich!
Seminar
23.4.2020
Eine Anmeldung ist möglich!
Seminar
18.6.2020

"Wat fott es, es fott!" - Die Rechtsstellung des Vorstandes eines eingetragenen Vereins - 18.06.2020

Malte Graf von Westarp - Referent für Arbeitsrecht

keine Angaben

Eine Anmeldung ist möglich!
29.9.2020

Arbeitsrechtsfrühstück am 29.09.2020

Jette A. Schreiber - Referentin für Arbeitsrecht

Ziel der Veranstaltung ist das persönliche Kennenlernen, der Austausch und das "Netzwerken" der Teilnehmenden untereinander.
Um die Vielfältigkeit sicherzustellen, haben wir uns entsschlossen, pro Einrichtung nur einen/eine Interessenten/Interessentin anzumehmen. 

Eine Anmeldung ist möglich!
Seminar
9.12.2020

Jahresendseminar zu den Neuerungen im Arbeitsrecht - 09.12.2020

Malte Graf von Westarp - Referent für Arbeitsrecht

Jahresend-/ bzw. Jahresanfangsseminar zu den Neuerungen im Arbeitsrecht und ggf. angrenzenden Rechtsgebieten ab 01.01.2021. Diese Seminare geben einen Überblick über relevante arbeitsrechtliche Veränderungen zum Jahreswechsel.

Eine Anmeldung ist möglich!
Seminar
27.1.2021

Jahresanfangsseminar zu den Neuerungen im Arbeitsrecht - 27.01.2021

Malte Graf von Westarp - Referent für Arbeitsrecht

Jahresend-/ bzw. Jahresanfangsseminar zu den Neuerungen im Arbeitsrecht und ggf. angrenzenden Rechtsgebieten ab 01.01.2021. Diese Seminare geben einen Überblick über relevante arbeitsrechtliche Veränderungen zum Jahreswechsel.

Eine Anmeldung ist möglich!
Seminar
11.11.2020

"Wat wellste maache?" - Strategische Fragen für Geschäftsführer und Vorstände - 11.11.2020

Malte Graf von Westarp - Referent für Arbeitsrecht

Ungewissen Ursprunges, aber nichtsdestotrotz richtig ist die Feststellung, Juristen seien die Kamele, auf denen die Kaufleute zu Geschäften reiten. Wollen Roß (oder Kamel) und Reiter aber schnell und effizient zum Ziel kommen, müssen sie einander kennen und verstehen lernen. Ein Schritt dazu wird in dieser halbtägigen Veranstaltung gemacht: Es werden arbeitsrechtliche und gesellschaftsrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten ebenso erörtert wie beliebte Fallstricke bei Gestaltungen identifiziert. Zwangsläufig werden Fragen der Compliance und juristischen best practice ebenso berührt wie konkrete Fälle der arbeitsrechtlichen Planung erörtert. Fragen und Anregungen aus dem Teilnehmerkreis werden natürlich berücksichtigt.