Stellenangebote

Stellenangebote der Diakonie RWL

Referentin/Referent

Diakonie RWL
Düsseldorf

Im Zentrum Drittmittel und Fundraising ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Referentin / Referent in Vollzeit zu besetzen. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Aufgabenprofil

  • Beratung unserer Mitglieder bei der Beantragung von Fördermitteln
  • Begleitung von drittmittelgeförderten Projekten
  • Kontrolle und Bearbeitung von Förderanträgen in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen des Hauses und dem Bundesverband der Diakonie Deutschland
  • Analyse der Fördermittellandschaft und gezielte Weitergabe von Informationen an Mitglieder und Fachbereiche
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Angebotes rund um Stiftungen, Lotteriemittel, Kollekten und Diakoniesammlung


Näheres entnehmen Sie bitte der PDF-Datei der Ausschreibung.

Seminarreferentinnen / Seminarreferenten

Diakonie RWL
Düsseldorf

Unser Zentrum Freiwilligendienste begleitet jährlich etwa 2.000 Freiwillige im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst in anerkannten Einsatzstellen. Für die pädagogische Begleitung unserer Seminare suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Seminarreferentinnen / Seminarreferenten. Es ist eine Teilzeitbeschäftigung 50% vorgesehen. Die Besetzung erfolgt zunächst für zwei Jahre befristet. Als Dienstort ist Düsseldorf vorgesehen.

Nähre Angaben entnehmen Sie bitte der PDF-Datei der Ausschreibung.

Mitarbeiterin/Mitarbeiter Buchhaltung/Rechnungswesen

Diakonie RWL
Düsseldorf

An unserem Sitz in Düsseldorf haben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter für den Bereich Buchhaltung / Rechnungswesen in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

Nähere Angaben entnehmen Sie bitte der PDF-Datei der Ausschreibung.

Referentin/Referent im Handlungsfeld Flucht und Flüchtlingsberatung

Diakonie RWL
Düsseldorf

An unserem Sitz in Düsseldorf haben wir im Geschäftsfeld Flucht, Migration und Integration für den Arbeitsbereich „verbandsübergreifende Verfahrensberatung der Freien Wohlfahrtspflege in NRW“ zum 1. Juli 2018 eine Stelle als
Referentin / Referent im Handlungsfeld Flucht und Flüchtlingsberatung in Vollzeit - zunächst befristet für zwei Jahre - zu besetzen. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Stellenangebote der Mitglieder

Dipl. Sozialarbeiter/in, Dipl.Sozialpädagoge/in, B.A. Soziale Arbeit

DIE DIAKONIE- Diakonisches Werk im Kirchenkreis Lübbecke
Lübbecke

Wir suchen für unser Angebot der Flexiblen Erziehungshilfe* zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Dipl. Sozialarbeiter/in, Dipl.Sozialpädagoge/in, B.A. Soziale Arbeit in Teilzeit.

* Die Flexible Erziehungshilfe arbeitet im Auftrag des Kreisjugendamtes Minden-Lübbecke und unterstützt, begleitet, beraten Kinder, Jugendliche und Familien im Altkreis Lübbecke. Darüber hinaus befasst sich die Flexible Erziehungshilfe besonders mit der Situation von Kindern sucht-, psychischerkrankter Eltern und entwickelt Konzepte für bedarfsgerechte Angebote (Gruppen für Kinder und Jugendliche, Sprechstunden, Elternkurse).

Nähere Angaben entnehmen Sie bitte der PDF-Datei der Ausschreibung.