Koordinator*in (m/w/d)

Ökumenisches Hospiz Emmaus e.V.
Gevelsberg

Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst und palliative Beratungsdienst "Ökumenisches Hospiz Emmaus e.V." in Gevelsberg sucht ab sofort eine*n Koordinator*in (m/w/d) mit einer Arbeitszeit von 30 Wochenstunden.

Hauptaufgabe ist die Entwicklung eines Versorgungskonzepts. Bewerber*innen sollten den Umgang mit Menschen lieben, berufliche Vielfalt schätzen und eine hohe Fachkompetenz mitbringen. 

Nähere Angaben entnehmen Sie bitte der PDF-Datei der Ausschreibung.