Mobile Hochwasser-Teams

Fotos - auf Klick größer zum Herunterladen: 

andrea-zoellner-links-betroffene-elke-feuser-kohler-mobiles-team-heimerzheim-foto-schultze-dkh.jpg

Traumapädagogin Elke Feuser-Kohler (rechts) mit der Betroffenen Andrea Zöller in Heimerzheim. (Foto: Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe)

Traumapädagogin Elke Feuser-Kohler (rechts) mit der Betroffenen Andrea Zöller in Heimerzheim. (Foto: Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe)

pressefoto-mobiles-fluthilfe-team-november-2021.jpg

Das mobile Team des Diakonischen Werks Bonn und Region

Startklar für den Einsatz: Das mobile Team des Diakonischen Werks Bonn und Region (Foto: Diakonisches Werk Bonn und Region)

hochwasserhilfe-stolberg-christenn-mitarbeitenden-dkh-wabe-terrasse-foto-schultze.jpg

Planungstreffen mit Fluthelferinnen und -helfern der Diakonie RWL, Diakonie Katastrophenhilfe und rheinischen Kirche in Stolberg bei Aachen.

Diakonie RWL-Fundraiser Ulrich Christenn (ganz rechts) mit Fluthelferinnen und -helfern der Evangelischen Kirche im Rheinland und der Diakonie Katastrophenhilfe bei einem Planungstreffen in Stolberg. (Foto: Frank Schultze/DKH)

hochwasserhilfe-stolberg-planungstreffen-dkh-rwl-wabe-fluss-saecken-foto-schultze.jpg

 Ein Team der Diakonie RWL, der Diakonie Katastrophenhilfe und der WABe/Diakonisches Netzwerk Aachen bei einem Rundgang in Stolberg.

Ein Team der Diakonie RWL, der Diakonie Katastrophenhilfe und der WABe/Diakonisches Netzwerk Aachen bei einem Rundgang in Stolberg. (Foto: Frank Schultze/DKH)

hochwasserhilfe-stolberg-projektentwicklerin-leonie-frings-wabe-geschaeftsfuehrer-peter-brende-wabe.jpg

Leonie Frings und Peter Brendel von der WABe, die das mobile Hochwasserteam stellt.

Leonie Frings übernimmt im Team Stolberg bei Aachen die Koordination. Peter Brendel ist Geschäftsführer bei der WABe, die das Hochwasserteam stellt. (Foto: Frank Schultze/DKH)

cornelius-guenther-mihaela-milanova-fluthilfe-team-trier-stadtteil-ehrang5-foto-schultze.jpg

Cornelius Günther und seine Kollegin Mihaela Milanova vom mobilen Team der Diakonie Trier.

Cornelius Günther und seine Kollegin Mihaela Milanova vom mobilen Team der Diakonie Trier sind unterwegs im Stadtteil Ehrang. (Foto: Frank Schultze/DKH)

hans-juergen-schmitz-betroffener-elke-feuser-kohler-mobiles-team-heimerzheim-foto-schultze-dkh-4.jpg

Hans-Jürgen Schmitz und sein Sohn reden regelmäßig mit Traumapädagogin Elke Feuser-Kohler in ihrem Haus in Swisttal-Heimerzheim. (Foto: Frank Schultze/ DKH)

Hans-Jürgen Schmitz und sein Sohn reden regelmäßig mit Traumapädagogin Elke Feuser-Kohler in ihrem Haus in Swisttal-Heimerzheim. (Foto: Frank Schultze/ DKH)

herbert-beckmann-ahrweiler-foto-schultze.jpg

Herbert Beckmann von der Diakonie Katastrophenhilfe bei einem Rundgang in Ahrweiler.

Herbert Beckmann von der Diakonie Katastrophenhilfe bei einem Rundgang in Ahrweiler. (Foto: Frank Schultze/DKH)

elke-feuser-kohler-besucht-andrea-zoellner-betroffene-swisttal-heimerzheim-foto-schultze-dkh.jpg

Anja Zöller erzählt Elke Feuser-Kohler vom mobilen Team von der Flutnacht in Heimerzheim. (Foto: Schultze/DKH)

Andrea Zöller (links) erzählt Elke Feuser-Kohler vom mobilen Team von der Flutnacht in Heimerzheim. (Foto: Schultze/DKH)

pfarrerin-judith-weichsel-bad-muenstereifel-foto-privat.jpg

Pfarrerin Judith Weichsel in Bad Neuenahr

Pfarrerin Judith Weichsel betreut die Menschen in Bad Münstereifel. (Foto: Frank Schultze/DKH)

christian-heine-goettelmann-bad-neuenahr-foto-frank-schultze-dkh.jpg

Christian Heine-Göttelmann, theologischer Vorstand der Diakonie RWL, beim Gottesdienst in Bad Neuenahr-Ahrweiler. (Foto: Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe)

Christian Heine-Göttelmann, theologischer Vorstand der Diakonie RWL, beim Gottesdienst in Bad Neuenahr-Ahrweiler. (Foto: Frank Schultze/DKH)

christian-heine-goettelmann2-bad-neuenahr-foto-frank-schultze-dkh.jpg

Christian Heine-Göttelmann, theologischer Vorstand der Diakonie RWL, beim Gottesdienst in Bad Neuenahr-Ahrweiler. (Foto: Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe)

Christian Heine-Göttelmann, theologischer Vorstand der Diakonie RWL, beim Gottesdienst in Bad Neuenahr-Ahrweiler. (Foto: Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe)

praeses-latzel-mitarbeitenden-fluthilfe-foto-frank-schultze-dkh.jpg

Dr. Thorsten Latzel, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, mit zwei Mitarbeitern des mobilen Hochwasserteams. (Foto: Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe)

Dr. Thorsten Latzel, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, mit zwei Mitarbeitern des mobilen Hochwasserteams. (Foto: Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe)

anneliese-zicoll-links-elke-feuser-kohler-mobiles-team-spendenlager-metternich-foto-schultze-dkh.jpg

Elke Feuser-Kohler (rechts) vom Mobilen Fluthilfeteam Bonn in der Kleiderkammer der Kirche in Metternich bei Swisttal.

Ehrenamtliche Anneliese Zicoll (links) und Elke Feuser-Kohler vom Mobilen Fluthilfeteam Bonn im Spendenlager der katholischen Kirche in Metternich. (Foto: Frank Schultze/DKH)

martin-kessler-direktor-dkh-foto-frank-schultze-dkh.jpg

Direktor der Diakonie Katastrophenhilfe, Martin Keßler. (Foto: Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe)

Direktor der Diakonie Katastrophenhilfe, Martin Keßler während des Gottesdienst in Bad Neuenahr-Ahrweiler. (Foto: Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe)

mitarbeitende-mobiles-team-bad-neuenahr-foto-frank-schultze-dkh.jpg

Das mobile Team in Bad Neuenahr. Es wird von den v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel geleitet. (Foto: Frank Schultze/ DKH)

Das mobile Team in Bad Neuenahr. Es wird von den v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel geleitet. (Foto: Frank Schultze/ DKH)

guenter-kern-sonderbeauftragter-rlp-foto-frank-schultze-dkh.jpg

Günter Kern, Sonderbeauftragte der rheinland-pfälzischen Landesregierung für das Ahrtal. (Foto: Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe)

Günter Kern, Sonderbeauftragter der rheinland-pfälzischen Landesregierung für das Ahrtal. (Foto: Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe)