Diakoniestiftung Duisburg

26. Juni 2018
25.000 Euro für soziale Projekte

Die Diakoniestiftung Duisburg unterstützt vier Projekte und Einrichtungen mit insgesamt 25.000 Euro. Wie der Evangelische Kirchenkreis Duisburg mitteilte, kommen 10.000 Euro der Internationalen Initiative Hochfeld zugute. Das Projekt fördert seit 45 Jahren die Deutschkenntnisse von Zuwandererkindern. Das evangelische Frauenhaus Duisburg erhält ebenfalls 10.000 Euro für seine Kinderbetreuungsgruppe. Jeweils 2.500 Euro gehen an die Ökumenische Schulmaterialkammer Süd und das Stadtteilbüro "Mittendrin" in Neuenkamp.