Diakonie Mark-Ruhr

22. Februar 2024
Gegen Rassismus

"Menschenrechte für alle" – unter diesem Motto stehen in Hagen die diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus von Montag, 4. März, bis Sonntag, 24. März. Das Kommunale Integrationszentrum (KI) der Stadt Hagen organisiert und koordiniert das Programm, das gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartner*innen, darunter auch der Fachbereich Migration und Integration der Diakonie Mark-Ruhr, erarbeitet wurde. Ziel der Aktion: die Solidarität und Empathie in der Gesellschaft fördern und ein Zeichen gegen Rassismus setzen. Mehr zu den verschiedenen Veranstaltungen findet sich hier.