Solidaritätsabend

"Brot für die Welt" bei Solidaritätsabend für Flüchtlinge

Nötig seien legale Zugangswege nach Europa für Menschen auf der Flucht vor Krieg, Verfolgung und Hunger, sagte Pistorius in einem ökumenischen Gottesdienst im Rahmen des Solidaritätsabends, an dem neben Woelki noch der Metropolit der orthodoxen Kirche von Antiochien, Isaak Barakat, beteiligt war. Christen dürften "die hohen Zäune in Marokko, die Grenzanlagen an der türkisch-griechischen Grenze und die stürmische See im Mittelmeer" nicht als Grenzen der Abschottung akzeptieren, betonte Pistorius.