Schwangerschaft

Tag der Familie

Im siebten Monat schwanger und endlich eine eigene, kleine Wohnung. Das Paar aus Syrien hatte sich gefreut, aus der Flüchtlingsunterkunft ausziehen zu können. Doch dann kam der Schock: Außer zwei Matratzen befanden sich keinerlei Möbel in der Wohnung. "Dafür hatte sich niemand zuständig gefühlt", erzählt Kirstin Dinse-Yildiz. "Und erreichbar war bei den Behörden auch niemand." 

Schwangerschaftsberatung

Gerade als Lisa ihren Ausbildungsvertrag unterschrieben hat, merkt sie, dass sie schwanger ist. Ihr Freund hat sie mit den Worten "Das kann nicht sein" einfach stehen gelassen. Die Mutter ist alleinerziehend und selbst berufstätig. Eigentlich würde Lisa das Kind gerne kriegen. Doch sie weiß aus der Erfahrung ihrer Mutter, wie wichtig ein guter Job ist, um nicht in Armut zu geraten. Schafft sie es, Ausbildung und Baby unter einen Hut zu bekommen?